Down by law #3 – Ausklang der RBB-Story

Nun habe ich endlich eine Antwort unseres geliebten Herrn Bürgermeisters bekommen. Und irgendwie kommt mir seine Art, sich auch in dieser Sache aus der Verantwortung zu stehlen, …reichlich bekannt vor. Aber lesen Sie selbst:

Senatskanzlei vom 10.07.13

Bereits zwei Tage später erhielt ich dann auch schon Post von der Staatskanzlei

Staatskanzlei vom 12.07.13

…die es sich erwartungsgemäß ebenso leicht zu machen versucht hat!

Also habe ich gestern folgenden Brief an die Staatskanzlei mit Kopie an die Senatskanzlei abgesetzt:

FdB an Staatskanzlei vom 20.07.13

Hier für alle weitergehend Interessierten noch der Staatsvertrag

Staatsvertrag des RBB

Interessant auch dieser Lesestoff:

Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED Diktatur

Die können mich mal!

Berlin, am 21.07.2013

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s